Menschenrechtsprojekte

Brot für die Welt und die Vereinte Evangelische Mission (VEM) engagieren sich für Menschenrechte.

Von 2017 bis 2023 kamen durch die Sammelaktionen für die Handy-Aktion NRW 21.800 Euro zusammen. Folgenden Projekten kam der Erlös aus der Handysammelaktion zugute:

DR Kongo

Gitarren statt Gewehre: Die DR Kongo ist eines der rohstoffreichsten Länder der Welt– gefördert werden vor allem Diamanten, Gold, Kupfer und Coltan. Viele unterschiedliche… >> mehr

Philippinen

Hoffnung für Land­raub-Op­fer: Kup­fer, Gold, Ni­ckel, Chrom u.a. Rohs­toffe sind wohl die wich­tigs­ten Schät­ze der Phil­ip­pi­nen. Auf dem Groß­teil des Lan­des, unter denen diese Rohs­toffe lie­gen, leben seit vie­len Jahr­hun­der­ten ver­schie­de­ne in­di­ge­ne Grup­pen… >> mehr

Südafrika

Nicht reden – han­deln: Süd­afri­ka ist reich an Bo­den­schät­zen wie Chrom, Man­gan, Gold und Pla­tin. Doch von der gro­ßen Nach­fra­ge profitie­ren vor allem die Kon­zer­ne. Mehr als die Hälf­te der Be­völ­ke­rung lebt un­ter­halb der Ar­muts­gren­ze… >> mehr