Die Handy-Kiste, die Rohstoffbox, die Quizwand und die Plakatausstellung

Die Handy-Kiste

Mit Hilfe der Handy-Kiste können sich an 9 Stationen Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene mit verschiedenen Fragen rund um das Handy beschäftigen, z.B. Bestandteile eines Handys, Gewinnverteilung, Elektroschrott. Zudem gibt es zahlreiche Hintergrundinformationen, Zusatzmaterialien und Unterrichtsentwürfe auf CD. Eine integrierte Rohstoffbox enthält verschiedene Mineralien, die in Handys eingebaut sind, und ein zugehöriges Lernmodul. Die Kiste wurde erstellt von Mission Eine Welt Bayern.

  • Kurzleitfaden für den Einsatz als Handbuch (Rund ums Handy).
  • Detaillierte Informationen zu der Kiste, z. B. den Stationen hier.
  • Verleih an Selbstabholer im Umkreis Dortmund: Amt für MÖWe, Gabriele Walz, Gabriele.Walz@moewe-westfalen.de, Tel. 0231. 5409-79.
  • Verleih an Selbstabholer im Umkreis Münster: Bischöfliches Generalvikariat, Mediothek Hauptabteilung Schule und Erziehung, Julia Tüshaus, tueshaus-j@bistum-muenster.de, Tel. 0251. 4956165.
  • Verleih an Selbstabholer im Umkreis Herne: EWZ Herne, Markus Heißler, mheissler@kk-ekvw.de, Tel. 02323. 9949715.
  • Verleih an Selbstabholer im Bergischen Land: Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) Region Bergisches Land: Andrea v. Schubert, bergisches-land@gmoe.de, Tel. 02191. 9681131.
  • Verleih an Selbstabholer im Umkreis Bonn: SÜDWIND-Institut für Ökonomie und Ökumene, Eva-Maria Reinwald, reinwald@suedwind-institut.de, Tel: 0228-763698-21.

 

Der Handy-Quiz-Aufsteller

Rund um das Thema Handy gibt es auch einen Quiz-Aufsteller mit neun Fragen, der sich besonders für größere Veranstaltungen eignet. Auch stehen zwei Beachflags der Handy-Aktion NRW für Veranstaltungen zur Verfügung.

Handy-Plakatausstellung

Eine Ausstellung von 5 DIN A3 Plakaten kann kostenlos bestellt und z.B. im Rahmen von Veranstaltungen und Sammelaktionen genutzt werden. Die Themen der Plakate sind der Rohstoffabbau und seine Folgen, die Produktionsbedingungen, die Nutzung von Handys und Ansätze für Veränderungen. Bestellt werden kann diese Ausstellung unter Plakate, Flyer und Öffentlichkeitsarbeit.